Ganzjährig

Schneeschuh- und Winterwandern

Winterwandern

Vom derzeit geschlossenen Berggasthaus Alpenrösli führt der täglich präparierte Winterwanderweg über den malerischen Chummenwald ins Fronalpgebiet. Vorbei an den beiden Berggasthäusern Fronalpstock und Naturfreundehaus geht es danach auf die mittlere Fronalp. Auf der Ranegg angekommen, bietet sich eine atemberaubende Aussicht über das Glarner Mittel- und Hinterland.

 

Schneeschuhwandern

Im Mullern-Fronalpgebiet finden Schneeschuhwanderer einen durchwegs beschilderten Wanderweg, der auf den Spuren des Schabziger Höhenwegs von Mullern bis in die Ennetberge führt. In den drei Berggasthäusern (s. oben) ist dazu ein Flyer erhältlich. Eine gemütliche Alternative ist der Rundweg im Chummenwald, der auf Mullern beginnt und endet.

Glarnerland Logo