Die Lust am Klettern: Im Glarnerland entdecken!

Im Glarnerland gibt es 45 Berggipfel. An unseren Felswänden sind über 750 Outdoor-Kletterrouten für Free-Climber eingerichtet. Und für Boulder-Cracks gibt es unzählige Hotspots in verschiedenen Regionen. Die Klettersteige in Braunwald und der Hochseilgarten auf dem Kerenzerberg runden das Outdoor-Kletterangebot ab. 

 

Für den Indoor-Kletterspass gibt es in Glarus Nord zwei grosse Kletter- und eine grosse Boulderhalle, ein Kletter-Zentrum von nationaler Bedeutung. Also beste Voraussetzungen, bei jeder Wetterlage im Glarnerland diesem Sport zu frönen oder unter fachkundiger Anleitung erste Klettergriffe zu machen, um dabei zu erleben, wieviel Spass Klettern machen kann. 

Klettern

Das neue Kletter-Video

Das neue Kletter-Video aus dem Glarnerland: Hoch an den Kletterwänden und -steinen des Glarnerlands, auf Besuch in der Boulder- und Kletterhalle in Näfels via Klettergarten Mettmen bis auf die Gipfel der Braunwalder Klettersteige: Eine Reise durchs Glarnerland aus der Perspektive des Klettersports. Vom ersten Erlebnis am Felsen bis zur schieren Unmöglichkeit: Wenn es ums Klettern geht, ist das Glarnerland dabei. 

 

Glarnerland Logo