Willkommen im Welterbe Sardona!

Glarus Nord ist eines der Tore zum UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona. Es warten zahlreiche Höhepunkte darauf, entdeckt zu werden. Die Welterberegion Sardona erlaubt einzigartige Einblicke in die Entstehungsgeschichte der alpinen Berge und Täler. Die wohl bekanntesten Phänomene sind die Glarner Hauptüberschiebung und das sagenumwobene Martinsloch. Mit der Auszeichnung zu einem UNESCO-Weltnaturerbe spielt die Tektonikarena Sardona in der gleichen Liga wie der Grand Canyon oder das Great Barrier Reef. 

 

Spannende Links

 
 

Unesco Welterbe Sardona

Geologisch-naturkundliche Führung

Wie Berge sich erheben

Glarnerland Logo