Willkommen im Welterbe Sardona!

Glarus Nord ist eines der Tore zum UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona. Es warten zahlreiche Höhepunkte darauf, entdeckt zu werden. Die Welterberegion Sardona erlaubt einzigartige Einblicke in die Entstehungsgeschichte der alpinen Berge und Täler. Die wohl bekanntesten Phänomene sind die Glarner Hauptüberschiebung und das sagenumwobene Martinsloch. Mit der Auszeichnung zu einem UNESCO-Weltnaturerbe spielt die Tektonikarena Sardona in der gleichen Liga wie der Grand Canyon oder das Great Barrier Reef. 

 

Spannende Links

 
 

Unesco Welterbe Sardona

Bergführer und Berg-Events

Geführt ins alpine Gebirge - Eindrückliche Erlebnisse unter fachkundiger Anleitung.

 

Alpinschule Glarnerland - 079 504 47 49 - www.alpin-gl.ch

Alpinschule Tödi - 055 283 43 82 - www.bergschule.ch

Engg Marti - 055 642 19 91 - www.engg.ch

erlebnisberg - 055 653 11 44 - www.erlebnisberg.ch

Fischer Adventures - 055 611 22 39 - www.fischeradventures.ch

Glaralpin - 079 693 09 68 - www.glaralpin.ch

Mountainlife - 055 644 24 10 - www.mountainlife.ch

Pankraz Hauser - 055 612 23 75 - pankraz.hauser@bluewin.ch

Rafters, Outdoor & Events - 043 888 53 00 - www.rafters.ch

Roman Fischli - 079 504 47 49 - www.aseilä.ch

Ueli Frei - 055 642 11 56 - www.frei-heit.ch

Ueli Schlittler - 076 296 92 18 - www.bergbaechli.ch

Claudia Müller - 055 610 44 70 - www.den-berg-erleben.ch

 

Glarnerland Logo