Willkommen im Welterbe Sardona!

Glarus Nord ist eines der Tore zum UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona. Es warten zahlreiche Höhepunkte darauf, entdeckt zu werden. Die Welterberegion Sardona erlaubt einzigartige Einblicke in die Entstehungsgeschichte der alpinen Berge und Täler. Die wohl bekanntesten Phänomene sind die Glarner Hauptüberschiebung und das sagenumwobene Martinsloch. Mit der Auszeichnung zu einem UNESCO-Weltnaturerbe spielt die Tektonikarena Sardona in der gleichen Liga wie der Grand Canyon oder das Great Barrier Reef. 

 

Spannende Links

 
 

Unesco Welterbe Sardona

Kletterlager mit der Kletterschule Glarnerland

In der Kletterwoche auf der Mettmen-Alp befindest du dich im ältesten Wildtierschutzgebiet in Europa, wo man auch immer wieder Gämsen, Murmeltiere und Steinböcke trifft.

Übernachte in urchiger Unterkunft und erlebe Natur pur!

 

Das Programm

Was steht Spannendes auf dem Programm?

Grundlagen zum Klettern, Klettern in Mehrseillängen, Bouldern und dabei die Grundtechniken zum Klettern lernen, gemeinsam eine Seilbahn bauen, Abseilen, Badespass im Mettmensee, helfen im Hüttenalltag, feines Essen und gemütliches Beisammensein.

 

Detaillierte Informationen kannst du dem Flyer entnehmen oder findest du hier...

 

Kontakt

Obmoos

8767 Elm

Tel +41(0) 55 642 52 52
info@elm.ch

Dokumente

Glarnerland Logo